Freizeitliga Frauenfußball

Insgesamt sind wir um die 20 Leute im Freizeitliga-Team, habens aber noch nie gemeinsam aufs Foto geschafft 🙂

Die dritte Halbzeit ist fester Bestandteil der Trainings und Spiele …

Tapfer geschlagen: Abschlusstabelle der ersten Saison (2019), in der wir uns in der Freizeitliga ausprobiert haben.

Der Wunsch wird Wirklichkeit, dieses Angebot hat in Stuttgart seit vielen Jahren gefehlt: Auf der Waldau gibt es nun ein Team im Frauenfußball, das seit der Saison 2019 in der Freizeitliga (Staffel 5) antritt. Training ist in ungezwungener Atmosphäre, mit viel Spaß und Spiel, jeden Freitag um 19 Uhr auf dem Gelände der Eintracht Stuttgart. Und im Winter alternativ oder zusätzlich Montags in der Halle.

„Viele Kickerinnen möchten nach ihrer aktiven Zeit nicht völlig aufhören, ein Freizeitligateam ist genau das, was viele suchen“, freut sich Spielleiterin Chrissi Fröhler. „Das Angebot steht jedoch auch allen Jüngeren offen, die nicht im klassischen Ligabetrieb kicken möchten.“ Bei Interesse bitte direkt bei ihr melden: 0162-2978937.

Wer noch Ligaalltag möchte: Die Eintracht-Frauen spielen als SGM TSV Heumaden/​SV Sillenbuch/​SV Eintracht II in der Bezirksliga und als TSV Heumaden in der Landesliga. Auch hier sind neue Spielerinnen herzlich willkommen! Kontakt über Chrissi Fröhler.

Der aktuelle Spielplan zur Saison 2020 der Freizeitliga steht fest, wir freuen uns über zahlreiche Fans!